SeaTops - Marine Life - Travel - Wildlife
START » Home » Erweiterte Suche » Suchergebnisse Mein Konto | Meine Auswahl | Zum Download
  
 
  
 
EID-03624
Seedrache (Phycodurus eques) auch grosser Fetzenfisch genannt, adultes Tier, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, Adelaide, Suedaustralien, Australien | Leafy sea dragon (Phyllopteryx eques), Adelaide, South Australia, Australia
EID-03624
EID-03615
Seedrache (Phycodurus eques) auch grosser Fetzenfisch genannt, adultes Tier, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, Adelaide, Suedaustralien, Australien | Leafy sea dragon (Phyllopteryx eques), Adelaide, South Australia, Australia
EID-03615
EID-03609
Seedrache (Phycodurus eques) auch grosser Fetzenfisch genannt, adultes Tier, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, Adelaide, Suedaustralien, Australien | Leafy sea dragon (Phyllopteryx eques), Adelaide, South Australia, Australia
EID-03609
EID-03629
Seedrache (Phycodurus eques) auch grosser Fetzenfisch genannt, adultes Tier, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, Adelaide, Suedaustralien, Australien | Leafy sea dragon (Phyllopteryx eques), Adelaide, South Australia, Australia
EID-03629
EID-03623
Seedrache (Phycodurus eques) auch grosser Fetzenfisch genannt, adultes Tier, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, Adelaide, Suedaustralien, Australien | Leafy sea dragon (Phyllopteryx eques), Adelaide, South Australia, Australia
EID-03623
EID-03616
Seedrache (Phycodurus eques) auch grosser Fetzenfisch genannt, adultes Tier, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, Adelaide, Suedaustralien, Australien | Leafy sea dragon (Phyllopteryx eques), Adelaide, South Australia, Australia
EID-03616
EID-03610
Seedrache (Phycodurus eques) auch grosser Fetzenfisch genannt, adultes Tier, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, Adelaide, Suedaustralien, Australien | Leafy sea dragon (Phyllopteryx eques), Adelaide, South Australia, Australia
EID-03610
EID-03630
Seedrache (Phycodurus eques) auch grosser Fetzenfisch genannt, adultes Tier, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, Adelaide, Suedaustralien, Australien | Leafy sea dragon (Phyllopteryx eques), Adelaide, South Australia, Australia
EID-03630
EID-03617
Seedrache (Phycodurus eques) auch grosser Fetzenfisch genannt, adultes Tier, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, Adelaide, Suedaustralien, Australien | Leafy sea dragon (Phyllopteryx eques), Adelaide, South Australia, Australia
EID-03617
EID-03611
Seedrache (Phycodurus eques) auch grosser Fetzenfisch genannt, adultes Tier, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, Adelaide, Suedaustralien, Australien | Leafy sea dragon (Phyllopteryx eques), Adelaide, South Australia, Australia
EID-03611
EID-03631
Seedrache (Phycodurus eques) auch grosser Fetzenfisch genannt, adultes Tier, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, Adelaide, Suedaustralien, Australien | Leafy sea dragon (Phyllopteryx eques), Adelaide, South Australia, Australia
EID-03631
EID-03625
Seedrache (Phycodurus eques) auch grosser Fetzenfisch genannt, adultes Tier, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, Adelaide, Suedaustralien, Australien | Leafy sea dragon (Phyllopteryx eques), Adelaide, South Australia, Australia
EID-03625
EID-03618
Seedrache (Phycodurus eques) auch grosser Fetzenfisch genannt, adultes Tier, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, Adelaide, Suedaustralien, Australien | Leafy sea dragon (Phyllopteryx eques), Adelaide, South Australia, Australia
EID-03618
EID-03612
Seedrache (Phycodurus eques) auch grosser Fetzenfisch genannt, adultes Tier, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, Adelaide, Suedaustralien, Australien | Leafy sea dragon (Phyllopteryx eques), Adelaide, South Australia, Australia
EID-03612
EID-03632
Seedrache (Phycodurus eques) auch grosser Fetzenfisch genannt, adultes Tier, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, Adelaide, Suedaustralien, Australien | Leafy sea dragon (Phyllopteryx eques), Adelaide, South Australia, Australia
EID-03632
EID-03626
Seedrache (Phycodurus eques) auch grosser Fetzenfisch genannt, adultes Tier, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, Adelaide, Suedaustralien, Australien | Leafy sea dragon (Phyllopteryx eques), Adelaide, South Australia, Australia
EID-03626
EID-03619
Seedrache (Phycodurus eques) auch grosser Fetzenfisch genannt, adultes Tier, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, Adelaide, Suedaustralien, Australien | Leafy sea dragon (Phyllopteryx eques), Adelaide, South Australia, Australia
EID-03619
EID-03613
Seedrache (Phycodurus eques) auch grosser Fetzenfisch genannt, adultes Tier, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, Adelaide, Suedaustralien, Australien | Leafy sea dragon (Phyllopteryx eques), Adelaide, South Australia, Australia
EID-03613
EID-03633
Seedrache (Phycodurus eques) auch grosser Fetzenfisch genannt, adultes Tier, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, Adelaide, Suedaustralien, Australien | Leafy sea dragon (Phyllopteryx eques), Adelaide, South Australia, Australia
EID-03633
EID-03627
Seedrache (Phyllopteryx taeniolatus) auch Kleiner Fetzenfisch genannt, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, Adelaide, Suedaustralien, Australien | Common seadragon or weedy seadragon (Phyllopteryx taeniolatus), Adelaide, South Australia, Australia
EID-03627
EID-03620
Seedrache (Phycodurus eques) auch grosser Fetzenfisch genannt, adultes Tier, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, Adelaide, Suedaustralien, Australien | Leafy sea dragon (Phyllopteryx eques), Adelaide, South Australia, Australia
EID-03620
EID-03614
Seedrache (Phycodurus eques) auch grosser Fetzenfisch genannt, adultes Tier, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, Adelaide, Suedaustralien, Australien | Leafy sea dragon (Phyllopteryx eques), Adelaide, South Australia, Australia
EID-03614
EID-03608
Seedrache (Phycodurus eques) auch grosser Fetzenfisch genannt, adultes Tier, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, Adelaide, Suedaustralien, Australien | Leafy sea dragon (Phyllopteryx eques), Adelaide, South Australia, Australia
EID-03608
EID-03628
Seedrache (Phyllopteryx taeniolatus) auch Kleiner Fetzenfisch genannt, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, Adelaide, Suedaustralien, Australien | Common seadragon or weedy seadragon (Phyllopteryx taeniolatus), Adelaide, South Australia, Australia
EID-03628
EID-03621
Seedrache (Phycodurus eques) auch grosser Fetzenfisch genannt, adultes Tier, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, Adelaide, Suedaustralien, Australien | Leafy sea dragon (Phyllopteryx eques), Adelaide, South Australia, Australia
EID-03621
EID-03622
Seedrache (Phycodurus eques) auch grosser Fetzenfisch genannt, adultes Tier, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, Adelaide, Suedaustralien, Australien | Leafy sea dragon (Phyllopteryx eques), Adelaide, South Australia, Australia
EID-03622
IKA-00066
Seedrache oder Grosser Fetzenfisch, Phyllopteryx eques, adultes Tier, Phycodurus eques, Familie, Seenadeln, Seepferdchen, Syngnathidae, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles, outfit, Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, er lebt im Seichtwasser und auch in groesseren Tiefen bis ueber 30 Metern, Drachenfische koennen bis zu 40 Zentimeter gross werden und wechseln je nach Lebensraum ihre Farbe, herrlich bunt ist der vor den Augen sitzende Knochenhoecker, der beim Beutefang, meist Kleinkrebse, als Visier dient, die einzigartigen Fische werden gerne in Schauaquarien gezeigt, Suedaustralien, Australien | Leafy sea dragon, Phyllopteryx eques, juvenile, South Australia, Australia
IKA-00066
HAL-00154
Seedrache oder Grosser Fetzenfisch, Phyllopteryx eques, adultes Tier, Phycodurus eques, Familie, Seenadeln, Seepferdchen, Syngnathidae, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles, outfit, Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, er lebt im Seichtwasser und auch in groesseren Tiefen bis ueber 30 Metern, Drachenfische koennen bis zu 40 Zentimeter gross werden und wechseln je nach Lebensraum ihre Farbe, herrlich bunt ist der vor den Augen sitzende Knochenhoecker, der beim Beutefang, meist Kleinkrebse, als Visier dient, die einzigartigen Fische werden gerne in Schauaquarien gezeigt, Suedaustralien, Australien | Leafy sea dragon, Phyllopteryx eques, South Australia, Australia
HAL-00154
IKA-00048
Seedrache oder Grosser Fetzenfisch, Phyllopteryx eques, adultes Tier, Phycodurus eques, Familie, Seenadeln, Seepferdchen, Syngnathidae, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles, outfit, Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, er lebt im Seichtwasser und auch in groesseren Tiefen bis ueber 30 Metern, Drachenfische koennen bis zu 40 Zentimeter gross werden und wechseln je nach Lebensraum ihre Farbe, herrlich bunt ist der vor den Augen sitzende Knochenhoecker, der beim Beutefang, meist Kleinkrebse, als Visier dient, die einzigartigen Fische werden gerne in Schauaquarien gezeigt, Suedaustralien, Australien | Leafy sea dragon, Phyllopteryx eques, South Australia, Australia
IKA-00048
IKA-00054
Seedrache oder Grosser Fetzenfisch, Phyllopteryx eques, adultes Tier, Phycodurus eques, Familie, Seenadeln, Seepferdchen, Syngnathidae, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles, outfit, Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, er lebt im Seichtwasser und auch in groesseren Tiefen bis ueber 30 Metern, Drachenfische koennen bis zu 40 Zentimeter gross werden und wechseln je nach Lebensraum ihre Farbe, herrlich bunt ist der vor den Augen sitzende Knochenhoecker, der beim Beutefang, meist Kleinkrebse, als Visier dient, die einzigartigen Fische werden gerne in Schauaquarien gezeigt, Suedaustralien, Australien | Leafy sea dragon, Phyllopteryx eques, South Australia, Australia
IKA-00054
IKA-00059
Kleiner Fetzenfisch, Phyllopteryx taeniolatus, Syngnathidae, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles, outfit, Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, er lebt im Seichtwasser und auch in groesseren Tiefen bis ueber 30 Metern, Drachenfische koennen bis zu 50 Zentimeter gross werden und wechseln je nach Lebensraum ihre Farbe, herrlich bunt ist der vor den Augen sitzende Knochenhoecker, der beim Beutefang, meist Kleinkrebse, als Visier dient, die einzigartigen Fische werden gerne in Schauaquarien gezeigt, Suedaustralien, Australien | Weedy sea dragon, Phyllopteryx taeniolatus, South Australia, Australia
IKA-00059
IKA-00065
Kleiner Fetzenfisch, Phyllopteryx taeniolatus, Syngnathidae, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles, outfit, Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, er lebt im Seichtwasser und auch in groesseren Tiefen bis ueber 30 Metern, Drachenfische koennen bis zu 50 Zentimeter gross werden und wechseln je nach Lebensraum ihre Farbe, herrlich bunt ist der vor den Augen sitzende Knochenhoecker, der beim Beutefang, meist Kleinkrebse, als Visier dient, die einzigartigen Fische werden gerne in Schauaquarien gezeigt, Suedaustralien, Australien | Weedy sea dragon, Phyllopteryx taeniolatus, juvenile, South Australia, Australia
IKA-00065
IKA-00047
Seedrache oder Grosser Fetzenfisch, Phyllopteryx eques, adultes Tier, Phycodurus eques, Familie, Seenadeln, Seepferdchen, Syngnathidae, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles, outfit, Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, er lebt im Seichtwasser und auch in groesseren Tiefen bis ueber 30 Metern, Drachenfische koennen bis zu 40 Zentimeter gross werden und wechseln je nach Lebensraum ihre Farbe, herrlich bunt ist der vor den Augen sitzende Knochenhoecker, der beim Beutefang, meist Kleinkrebse, als Visier dient, die einzigartigen Fische werden gerne in Schauaquarien gezeigt, Suedaustralien, Australien | Leafy sea dragon, Phyllopteryx eques, South Australia, Australia
IKA-00047
IKA-00052
Seedrache oder Grosser Fetzenfisch, Phyllopteryx eques, adultes Tier, Phycodurus eques, Familie, Seenadeln, Seepferdchen, Syngnathidae, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles, outfit, Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, er lebt im Seichtwasser und auch in groesseren Tiefen bis ueber 30 Metern, Drachenfische koennen bis zu 40 Zentimeter gross werden und wechseln je nach Lebensraum ihre Farbe, herrlich bunt ist der vor den Augen sitzende Knochenhoecker, der beim Beutefang, meist Kleinkrebse, als Visier dient, die einzigartigen Fische werden gerne in Schauaquarien gezeigt, Suedaustralien, Australien | Leafy sea dragon, Phyllopteryx eques, South Australia, Australia
IKA-00052
IKA-00058
Kleiner Fetzenfisch, Phyllopteryx taeniolatus, Syngnathidae, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles, outfit, Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, er lebt im Seichtwasser und auch in groesseren Tiefen bis ueber 30 Metern, Drachenfische koennen bis zu 50 Zentimeter gross werden und wechseln je nach Lebensraum ihre Farbe, herrlich bunt ist der vor den Augen sitzende Knochenhoecker, der beim Beutefang, meist Kleinkrebse, als Visier dient, die einzigartigen Fische werden gerne in Schauaquarien gezeigt, Suedaustralien, Australien | Weedy sea dragon, Phyllopteryx taeniolatus, South Australia, Australia
IKA-00058
IKA-00064
Kleiner Fetzenfisch, Phyllopteryx taeniolatus, Syngnathidae, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles, outfit, Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, er lebt im Seichtwasser und auch in groesseren Tiefen bis ueber 30 Metern, Drachenfische koennen bis zu 50 Zentimeter gross werden und wechseln je nach Lebensraum ihre Farbe, herrlich bunt ist der vor den Augen sitzende Knochenhoecker, der beim Beutefang, meist Kleinkrebse, als Visier dient, die einzigartigen Fische werden gerne in Schauaquarien gezeigt, Suedaustralien, Australien | Weedy sea dragon, Phyllopteryx taeniolatus, juvenile, South Australia, Australia
IKA-00064
IKA-00046
Seedrache oder Grosser Fetzenfisch, Phyllopteryx eques, adultes Tier, Phycodurus eques, Familie, Seenadeln, Seepferdchen, Syngnathidae, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles, outfit, Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, er lebt im Seichtwasser und auch in groesseren Tiefen bis ueber 30 Metern, Drachenfische koennen bis zu 40 Zentimeter gross werden und wechseln je nach Lebensraum ihre Farbe, herrlich bunt ist der vor den Augen sitzende Knochenhoecker, der beim Beutefang, meist Kleinkrebse, als Visier dient, die einzigartigen Fische werden gerne in Schauaquarien gezeigt, Suedaustralien, Australien | Leafy sea dragon, Phyllopteryx eques, South Australia, Australia
IKA-00046
IKA-00053
Seedrache oder Grosser Fetzenfisch, Phyllopteryx eques, adultes Tier, Phycodurus eques, Familie, Seenadeln, Seepferdchen, Syngnathidae, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles, outfit, Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, er lebt im Seichtwasser und auch in groesseren Tiefen bis ueber 30 Metern, Drachenfische koennen bis zu 40 Zentimeter gross werden und wechseln je nach Lebensraum ihre Farbe, herrlich bunt ist der vor den Augen sitzende Knochenhoecker, der beim Beutefang, meist Kleinkrebse, als Visier dient, die einzigartigen Fische werden gerne in Schauaquarien gezeigt, Suedaustralien, Australien | Leafy sea dragon, Phyllopteryx eques, South Australia, Australia
IKA-00053
IKA-00057
Kleiner Fetzenfisch, Phyllopteryx taeniolatus, Syngnathidae, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles, outfit, Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, er lebt im Seichtwasser und auch in groesseren Tiefen bis ueber 30 Metern, Drachenfische koennen bis zu 50 Zentimeter gross werden und wechseln je nach Lebensraum ihre Farbe, herrlich bunt ist der vor den Augen sitzende Knochenhoecker, der beim Beutefang, meist Kleinkrebse, als Visier dient, die einzigartigen Fische werden gerne in Schauaquarien gezeigt, Suedaustralien, Australien | Weedy sea dragon, Phyllopteryx taeniolatus, South Australia, Australia
IKA-00057
IKA-00063
Kleiner Fetzenfisch, Phyllopteryx taeniolatus, Syngnathidae, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles, outfit, Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, er lebt im Seichtwasser und auch in groesseren Tiefen bis ueber 30 Metern, Drachenfische koennen bis zu 50 Zentimeter gross werden und wechseln je nach Lebensraum ihre Farbe, herrlich bunt ist der vor den Augen sitzende Knochenhoecker, der beim Beutefang, meist Kleinkrebse, als Visier dient, die einzigartigen Fische werden gerne in Schauaquarien gezeigt, Suedaustralien, Australien | Weedy sea dragon, Phyllopteryx taeniolatus, juvenile, South Australia, Australia
IKA-00063
IKA-00045
Seedrache oder Grosser Fetzenfisch, Phyllopteryx eques, adultes Tier, Phycodurus eques, Familie, Seenadeln, Seepferdchen, Syngnathidae, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles, outfit, Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, er lebt im Seichtwasser und auch in groesseren Tiefen bis ueber 30 Metern, Drachenfische koennen bis zu 40 Zentimeter gross werden und wechseln je nach Lebensraum ihre Farbe, herrlich bunt ist der vor den Augen sitzende Knochenhoecker, der beim Beutefang, meist Kleinkrebse, als Visier dient, die einzigartigen Fische werden gerne in Schauaquarien gezeigt, Suedaustralien, Australien | Leafy sea dragon, Phyllopteryx eques, South Australia, Australia
IKA-00045
IKA-00051
Seedrache oder Grosser Fetzenfisch, Phyllopteryx eques, adultes Tier, Phycodurus eques, Familie, Seenadeln, Seepferdchen, Syngnathidae, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles, outfit, Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, er lebt im Seichtwasser und auch in groesseren Tiefen bis ueber 30 Metern, Drachenfische koennen bis zu 40 Zentimeter gross werden und wechseln je nach Lebensraum ihre Farbe, herrlich bunt ist der vor den Augen sitzende Knochenhoecker, der beim Beutefang, meist Kleinkrebse, als Visier dient, die einzigartigen Fische werden gerne in Schauaquarien gezeigt, Suedaustralien, Australien | Leafy sea dragon, Phyllopteryx eques, South Australia, Australia
IKA-00051
IKA-00062
Kleiner Fetzenfisch, Phyllopteryx taeniolatus, Syngnathidae, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles, outfit, Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, er lebt im Seichtwasser und auch in groesseren Tiefen bis ueber 30 Metern, Drachenfische koennen bis zu 50 Zentimeter gross werden und wechseln je nach Lebensraum ihre Farbe, herrlich bunt ist der vor den Augen sitzende Knochenhoecker, der beim Beutefang, meist Kleinkrebse, als Visier dient, die einzigartigen Fische werden gerne in Schauaquarien gezeigt, Suedaustralien, Australien | Weedy sea dragon, Phyllopteryx taeniolatus, juvenile, South Australia, Australia
IKA-00062
IKA-00043
Seedrache oder Grosser Fetzenfisch, Phyllopteryx eques, adultes Tier, Phycodurus eques, Familie, Seenadeln, Seepferdchen, Syngnathidae, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles, outfit, Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, er lebt im Seichtwasser und auch in groesseren Tiefen bis ueber 30 Metern, Drachenfische koennen bis zu 40 Zentimeter gross werden und wechseln je nach Lebensraum ihre Farbe, herrlich bunt ist der vor den Augen sitzende Knochenhoecker, der beim Beutefang, meist Kleinkrebse, als Visier dient, die einzigartigen Fische werden gerne in Schauaquarien gezeigt, Suedaustralien, Australien | Leafy sea dragon, Phyllopteryx eques, South Australia, Australia
IKA-00043
IKA-00050
Seedrache oder Grosser Fetzenfisch, Phyllopteryx eques, adultes Tier, Phycodurus eques, Familie, Seenadeln, Seepferdchen, Syngnathidae, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles, outfit, Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, er lebt im Seichtwasser und auch in groesseren Tiefen bis ueber 30 Metern, Drachenfische koennen bis zu 40 Zentimeter gross werden und wechseln je nach Lebensraum ihre Farbe, herrlich bunt ist der vor den Augen sitzende Knochenhoecker, der beim Beutefang, meist Kleinkrebse, als Visier dient, die einzigartigen Fische werden gerne in Schauaquarien gezeigt, Suedaustralien, Australien | Leafy sea dragon, Phyllopteryx eques, South Australia, Australia
IKA-00050
IKA-00056
Kleiner Fetzenfisch, Phyllopteryx taeniolatus, Syngnathidae, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles, outfit, Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, er lebt im Seichtwasser und auch in groesseren Tiefen bis ueber 30 Metern, Drachenfische koennen bis zu 50 Zentimeter gross werden und wechseln je nach Lebensraum ihre Farbe, herrlich bunt ist der vor den Augen sitzende Knochenhoecker, der beim Beutefang, meist Kleinkrebse, als Visier dient, die einzigartigen Fische werden gerne in Schauaquarien gezeigt, Suedaustralien, Australien | Weedy sea dragon, Phyllopteryx taeniolatus, South Australia, Australia
IKA-00056
IKA-00061
Kleiner Fetzenfisch, Phyllopteryx taeniolatus, Syngnathidae, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles, outfit, Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, er lebt im Seichtwasser und auch in groesseren Tiefen bis ueber 30 Metern, Drachenfische koennen bis zu 50 Zentimeter gross werden und wechseln je nach Lebensraum ihre Farbe, herrlich bunt ist der vor den Augen sitzende Knochenhoecker, der beim Beutefang, meist Kleinkrebse, als Visier dient, die einzigartigen Fische werden gerne in Schauaquarien gezeigt, Suedaustralien, Australien | Weedy sea dragon, Phyllopteryx taeniolatus, South Australia, Australia
IKA-00061
IKA-00044
Seedrache oder Grosser Fetzenfisch, Phyllopteryx eques, adultes Tier, Phycodurus eques, Familie, Seenadeln, Seepferdchen, Syngnathidae, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles, outfit, Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, er lebt im Seichtwasser und auch in groesseren Tiefen bis ueber 30 Metern, Drachenfische koennen bis zu 40 Zentimeter gross werden und wechseln je nach Lebensraum ihre Farbe, herrlich bunt ist der vor den Augen sitzende Knochenhoecker, der beim Beutefang, meist Kleinkrebse, als Visier dient, die einzigartigen Fische werden gerne in Schauaquarien gezeigt, Suedaustralien, Australien | Leafy sea dragon, Phyllopteryx eques, South Australia, Australia
IKA-00044
IKA-00049
Seedrache oder Grosser Fetzenfisch, Phyllopteryx eques, adultes Tier, Phycodurus eques, Familie, Seenadeln, Seepferdchen, Syngnathidae, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles, outfit, Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, er lebt im Seichtwasser und auch in groesseren Tiefen bis ueber 30 Metern, Drachenfische koennen bis zu 40 Zentimeter gross werden und wechseln je nach Lebensraum ihre Farbe, herrlich bunt ist der vor den Augen sitzende Knochenhoecker, der beim Beutefang, meist Kleinkrebse, als Visier dient, die einzigartigen Fische werden gerne in Schauaquarien gezeigt, Suedaustralien, Australien | Leafy sea dragon, Phyllopteryx eques, South Australia, Australia
IKA-00049
IKA-00055
Kleiner Fetzenfisch, Phyllopteryx taeniolatus, Syngnathidae, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles, outfit, Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, er lebt im Seichtwasser und auch in groesseren Tiefen bis ueber 30 Metern, Drachenfische koennen bis zu 50 Zentimeter gross werden und wechseln je nach Lebensraum ihre Farbe, herrlich bunt ist der vor den Augen sitzende Knochenhoecker, der beim Beutefang, meist Kleinkrebse, als Visier dient, die einzigartigen Fische werden gerne in Schauaquarien gezeigt, Suedaustralien, Australien | Weedy sea dragon, Phyllopteryx taeniolatus, South Australia, Australia
IKA-00055
IKA-00060
Kleiner Fetzenfisch, Phyllopteryx taeniolatus, Syngnathidae, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles, outfit, Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, er lebt im Seichtwasser und auch in groesseren Tiefen bis ueber 30 Metern, Drachenfische koennen bis zu 50 Zentimeter gross werden und wechseln je nach Lebensraum ihre Farbe, herrlich bunt ist der vor den Augen sitzende Knochenhoecker, der beim Beutefang, meist Kleinkrebse, als Visier dient, die einzigartigen Fische werden gerne in Schauaquarien gezeigt, Suedaustralien, Australien | Weedy sea dragon, Phyllopteryx taeniolatus, South Australia, Australia
IKA-00060
IKA-00033
Zwei juvenile Kronen-Seepferdchen oder Whites Seepferdchen, Hippocampus whitei, reiten auf einem Seedrachen oder Fetzenfisch, Kleiner Fetzenfisch, Phyllopteryx taeniolatus, Familie, Seenadeln, Seepferdchen, Syngnathidae, einzige Art des endemisch an der Suedkueste, sein extrem bizarres, skurriles, outfit, Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, Drachenfische koennen bis zu 50 Zentimeter gross werden und wechseln je nach Lebensraum ihre Farbe, Suedaustralien, Australien, Pazifik | Two White`s seahorses, Hippocampus whitei, also known as the Sydney seahorse,, riding on a Weedy sea dragon, Phyllopteryx taeniolatus, South Australia, Australia, Pacific ocean
IKA-00033
CON-01585
Kleiner Fetzenfisch, Phyllopteryx taeniolatus, Familie, Seenadeln, Seepferdchen, Syngnathidae, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles, outfit, Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, er lebt im Seichtwasser und auch in groesseren Tiefen bis ueber 30 Metern, Drachenfische koennen bis zu 50 Zentimeter gross werden und wechseln je nach Lebensraum ihre Farbe, herrlich bunt ist der vor den Augen sitzende Knochenhoecker, der beim Beutefang, meist Kleinkrebse, als Visier dient, die einzigartigen Fische werden gerne in Schauaquarien gezeigt, captive | Weedy sea dragon, Phyllopteryx taeniolatus, captive
CON-01585
CON-01581
Grosser Fetzenfisch, Phyllopteryx eques, Seedrache, Adultes Tier, Phycodurus eques, Familie, Seenadeln, Seepferdchen, Syngnathidae, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles, outfit, Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, er lebt im Seichtwasser und auch in groesseren Tiefen bis ueber 30 Metern, Drachenfische koennen bis zu 40 Zentimeter gross werden und wechseln je nach Lebensraum ihre Farbe, herrlich bunt ist der vor den Augen sitzende Knochenhoecker, der beim Beutefang, meist Kleinkrebse, als Visier dient, die einzigartigen Fische werden gerne in Schauaquarien gezeigt, captive | Leafy sea dragon, Phyllopteryx eques, captive
CON-01581
CON-01573
Kleiner Fetzenfisch, Phyllopteryx taeniolatus, Familie, Seenadeln, Seepferdchen, Syngnathidae, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles, outfit, Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, er lebt im Seichtwasser und auch in groesseren Tiefen bis ueber 30 Metern, Drachenfische koennen bis zu 50 Zentimeter gross werden und wechseln je nach Lebensraum ihre Farbe, herrlich bunt ist der vor den Augen sitzende Knochenhoecker, der beim Beutefang, meist Kleinkrebse, als Visier dient, die einzigartigen Fische werden gerne in Schauaquarien gezeigt, captive | Weedy sea dragon, Phyllopteryx taeniolatus, captive
CON-01573
CON-01587
Grosser Fetzenfisch, Phyllopteryx eques, Seedrache, Adultes Tier, Phycodurus eques, Familie, Seenadeln, Seepferdchen, Syngnathidae, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles, outfit, Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, er lebt im Seichtwasser und auch in groesseren Tiefen bis ueber 30 Metern, Drachenfische koennen bis zu 40 Zentimeter gross werden und wechseln je nach Lebensraum ihre Farbe, herrlich bunt ist der vor den Augen sitzende Knochenhoecker, der beim Beutefang, meist Kleinkrebse, als Visier dient, die einzigartigen Fische werden gerne in Schauaquarien gezeigt, captive | Leafy sea dragon, Phyllopteryx eques, captive
CON-01587
CON-01584
Grosser Fetzenfisch, Phyllopteryx eques, Seedrache, Adultes Tier, Phycodurus eques, Familie, Seenadeln, Seepferdchen, Syngnathidae, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles, outfit, Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, er lebt im Seichtwasser und auch in groesseren Tiefen bis ueber 30 Metern, Drachenfische koennen bis zu 40 Zentimeter gross werden und wechseln je nach Lebensraum ihre Farbe, herrlich bunt ist der vor den Augen sitzende Knochenhoecker, der beim Beutefang, meist Kleinkrebse, als Visier dient, die einzigartigen Fische werden gerne in Schauaquarien gezeigt, captive | Leafy sea dragon, Phyllopteryx eques, captive
CON-01584
CON-01582
Grosser Fetzenfisch, Phyllopteryx eques, Seedrache, Adultes Tier, Phycodurus eques, Familie, Seenadeln, Seepferdchen, Syngnathidae, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles, outfit, Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, er lebt im Seichtwasser und auch in groesseren Tiefen bis ueber 30 Metern, Drachenfische koennen bis zu 40 Zentimeter gross werden und wechseln je nach Lebensraum ihre Farbe, herrlich bunt ist der vor den Augen sitzende Knochenhoecker, der beim Beutefang, meist Kleinkrebse, als Visier dient, die einzigartigen Fische werden gerne in Schauaquarien gezeigt, captive | Leafy sea dragon, Phyllopteryx eques, captive
CON-01582
CON-01574
Kleiner Fetzenfisch, Phyllopteryx taeniolatus, Familie, Seenadeln, Seepferdchen, Syngnathidae, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles, outfit, Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, er lebt im Seichtwasser und auch in groesseren Tiefen bis ueber 30 Metern, Drachenfische koennen bis zu 50 Zentimeter gross werden und wechseln je nach Lebensraum ihre Farbe, herrlich bunt ist der vor den Augen sitzende Knochenhoecker, der beim Beutefang, meist Kleinkrebse, als Visier dient, die einzigartigen Fische werden gerne in Schauaquarien gezeigt, captive | Weedy sea dragon, Phyllopteryx taeniolatus, captive
CON-01574
CON-01592
Grosser Fetzenfisch, Phyllopteryx eques, Seedrache, Adultes Tier, Phycodurus eques, Familie, Seenadeln, Seepferdchen, Syngnathidae, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles, outfit, Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, er lebt im Seichtwasser und auch in groesseren Tiefen bis ueber 30 Metern, Drachenfische koennen bis zu 40 Zentimeter gross werden und wechseln je nach Lebensraum ihre Farbe, herrlich bunt ist der vor den Augen sitzende Knochenhoecker, der beim Beutefang, meist Kleinkrebse, als Visier dient, die einzigartigen Fische werden gerne in Schauaquarien gezeigt, captive | Leafy sea dragon, Phyllopteryx eques, captive
CON-01592
CON-01586
Grosser Fetzenfisch, Phyllopteryx eques, Seedrache, Adultes Tier, Phycodurus eques, Familie, Seenadeln, Seepferdchen, Syngnathidae, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles, outfit, Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, er lebt im Seichtwasser und auch in groesseren Tiefen bis ueber 30 Metern, Drachenfische koennen bis zu 40 Zentimeter gross werden und wechseln je nach Lebensraum ihre Farbe, herrlich bunt ist der vor den Augen sitzende Knochenhoecker, der beim Beutefang, meist Kleinkrebse, als Visier dient, die einzigartigen Fische werden gerne in Schauaquarien gezeigt, captive | Leafy sea dragon, Phyllopteryx eques, captive
CON-01586
CON-01583
Grosser Fetzenfisch, Phyllopteryx eques, Seedrache, Adultes Tier, Phycodurus eques, Familie, Seenadeln, Seepferdchen, Syngnathidae, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles, outfit, Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, er lebt im Seichtwasser und auch in groesseren Tiefen bis ueber 30 Metern, Drachenfische koennen bis zu 40 Zentimeter gross werden und wechseln je nach Lebensraum ihre Farbe, herrlich bunt ist der vor den Augen sitzende Knochenhoecker, der beim Beutefang, meist Kleinkrebse, als Visier dient, die einzigartigen Fische werden gerne in Schauaquarien gezeigt, captive | Leafy sea dragon, Phyllopteryx eques, captive
CON-01583
CON-01580
Grosser Fetzenfisch, Phyllopteryx eques, Seedrache, Adultes Tier, Phycodurus eques, Familie, Seenadeln, Seepferdchen, Syngnathidae, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles, outfit, Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, er lebt im Seichtwasser und auch in groesseren Tiefen bis ueber 30 Metern, Drachenfische koennen bis zu 40 Zentimeter gross werden und wechseln je nach Lebensraum ihre Farbe, herrlich bunt ist der vor den Augen sitzende Knochenhoecker, der beim Beutefang, meist Kleinkrebse, als Visier dient, die einzigartigen Fische werden gerne in Schauaquarien gezeigt, captive | Leafy sea dragon, Phyllopteryx eques, captive
CON-01580
CON-01323
Kleiner Fetzenfisch, Phyllopteryx taeniolatus, Syngnathidae, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles, outfit, Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, er lebt im Seichtwasser und auch in groesseren Tiefen bis ueber 30 Metern, Drachenfische koennen bis zu 50 Zentimeter gross werden und wechseln je nach Lebensraum ihre Farbe, herrlich bunt ist der vor den Augen sitzende Knochenhoecker, der beim Beutefang, meist Kleinkrebse, als Visier dient, die einzigartigen Fische werden gerne in Schauaquarien gezeigt | Weedy sea dragon, Phyllopteryx taeniolatus, Australia
CON-01323
FLE-00125
Grosser Fetzenfisch, Phyllopteryx eques, Seedrache, Adultes Tier, Phycodurus eques, Syngnathidae, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles, outfit, Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, er lebt im Seichtwasser und auch in groesseren Tiefen bis ueber 30 Metern, Drachenfische koennen bis zu 40 Zentimeter gross werden und wechseln je nach Lebensraum ihre Farbe, herrlich bunt ist der vor den Augen sitzende Knochenhoecker, der beim Beutefang, meist Kleinkrebse, als Visier dient, die einzigartigen Fische werden gerne in Schauaquarien gezeigt | These leafy sea dragons, Phycodurus eques, were photographed under a wharf up Spencer Gulf in South Australia, two images have been digitally combined here.
FLE-00125
FLE-00121
Grosser Fetzenfisch, Phyllopteryx eques, Seedrache, Adultes Tier, Phycodurus eques, Syngnathidae, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles, outfit, Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, er lebt im Seichtwasser und auch in groesseren Tiefen bis ueber 30 Metern, Drachenfische koennen bis zu 40 Zentimeter gross werden und wechseln je nach Lebensraum ihre Farbe, herrlich bunt ist der vor den Augen sitzende Knochenhoecker, der beim Beutefang, meist Kleinkrebse, als Visier dient, die einzigartigen Fische werden gerne in Schauaquarien gezeigt | Leafy Sea Dragon, Phycodurus eques, family pipefishes, seahorses, Syngnathidae, South Australia
FLE-00121
FLE-00071
Taucherin hinter einem Fetzenfisch, Grosser Fetzenfisch, Phyllopteryx eques, Seedrache, Adultes Tier, Phycodurus eques, Syngnathidae, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles, outfit, Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, er lebt im Seichtwasser und auch in groesseren Tiefen bis ueber 30 Metern, Drachenfische koennen bis zu 40 Zentimeter gross werden und wechseln je nach Lebensraum ihre Farbe, herrlich bunt ist der vor den Augen sitzende Knochenhoecker, der beim Beutefang, meist Kleinkrebse, als Visier dient, die einzigartigen Fische werden gerne in Schauaquarien gezeigt | Leafy sea dragon, Phyllopteryx eques, matches its surroundings with fins that look like clumps of algae, Australia
FLE-00071
CON-01127
Kleiner Fetzenfisch, Phyllopteryx taeniolatus, Syngnathidae, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles, outfit, Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, er lebt im Seichtwasser und auch in groesseren Tiefen bis ueber 30 Metern, Drachenfische koennen bis zu 50 Zentimeter gross werden und wechseln je nach Lebensraum ihre Farbe, herrlich bunt ist der vor den Augen sitzende Knochenhoecker, der beim Beutefang, meist Kleinkrebse, als Visier dient, die einzigartigen Fische werden gerne in Schauaquarien gezeigt | Weedy sea dragon, Phyllopteryx taeniolatus
CON-01127
RIN-00106
Kleiner Fetzenfisch, Phyllopteryx taeniolatus, Syngnathidae, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles, outfit, Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, er lebt im Seichtwasser und auch in groesseren Tiefen bis ueber 30 Metern, Drachenfische koennen bis zu 50 Zentimeter gross werden und wechseln je nach Lebensraum ihre Farbe, herrlich bunt ist der vor den Augen sitzende Knochenhoecker, der beim Beutefang, meist Kleinkrebse, als Visier dient, die einzigartigen Fische werden gerne in Schauaquarien gezeigt | Weedy seadragon Phyllopteryx taeniolatus in its natrual suroundings in kelpleefs where it blends in very well with the background, this species is related to the seahorses, Unlike seahorses however, the seadragons do not have a pouch for rearing the young, instead, male seadragons carry the eggs fixed to the underside of the tail until they eventually hatch, the Weedy Seadragon grows to 50 cm in length, this superbly camouflaged fish usually occurs in kelp-covered rocky reefs at depths from about 3 m to 50 m, it feeds on mysids and other small crustacean, New South Wales coast around the south coast of Australia to south-western Western Australia.
RIN-00106
CON-00875
Grosser Fetzenfisch, Phyllopteryx eques, Seedrache, Adultes Tier, Phycodurus eques, Syngnathidae, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles, outfit, Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, er lebt im Seichtwasser und auch in groesseren Tiefen bis ueber 30 Metern, Drachenfische koennen bis zu 40 Zentimeter gross werden und wechseln je nach Lebensraum ihre Farbe, herrlich bunt ist der vor den Augen sitzende Knochenhoecker, der beim Beutefang, meist Kleinkrebse, als Visier dient, die einzigartigen Fische werden gerne in Schauaquarien gezeigt | Leafy sea dragon, Phyllopteryx eques, matches its surroundings with fins that look like clumps of algae, Australia
CON-00875
CON-00877
Grosser Fetzenfisch, Phyllopteryx eques, Seedrache, Adultes Tier, Phycodurus eques, Syngnathidae, einzige Art des endemisch an der Suedkueste Australiens, in kalten gemaessigten Gewaessern, lebenden Fisches, sein extrem bizarres, skurriles, outfit, Ausehen, erlaubt es ihm, sich unerkannt und perfekt getarnt, in den Tangwaeldern, zu bewegen, er lebt im Seichtwasser und auch in groesseren Tiefen bis ueber 30 Metern, Drachenfische koennen bis zu 40 Zentimeter gross werden und wechseln je nach Lebensraum ihre Farbe, herrlich bunt ist der vor den Augen sitzende Knochenhoecker, der beim Beutefang, meist Kleinkrebse, als Visier dient, die einzigartigen Fische werden gerne in Schauaquarien gezeigt | Leafy sea dragon, Phyllopteryx eques, matches its surroundings with fins that look like clumps of algae, Australia
CON-00877

Zeige 1 bis 71 (von insgesamt 71 Bildern) Seiten:  1